Malteser Waldkrankenhaus St. Marien Erlangen

Malteser Marienhospital Erlangen gGmbH · Spardorfer Str. 32· 91054 Erlangen / Germany
Telefon 09131 802-0 · Telefax 09131 802-200· verwaltung@marienhospital-erlangen.de

Malteser
https://www.marienhospital-erlangen.de/
  • Malteser Marienhospital Pflegeeinrichtung

Herzlich willkommen
in der Malteser Marienhospital Pflegeeinrichtung

Das Malteser Marienhospital bietet Senioren eine ganzheitliche medizinische, pflegerische und psychosoziale Betreuung an. Gerne auch im Rahmen der Kurzzeitpflege oder Verhinderungspflege.

Die Malteser Marienhospital Erlangen gGmbH ist eine Tochtergesellschaft der Malteser Waldkrankenhaus St. Marien gGmbH.

Unser Haus liegt in ruhiger Stadtlage am Rande des Burgberges und ist gut in den Stadtteil integriert. Wir laden Sie herzlich ein, unsere Einrichtung kennenzulernen. In offener und familiärer Atmosphäre lebt unsere Hausgemeinschaft in drei Wohnbereichen. Sie werden begleitet und betreut von einer multiprofessionellen Dienstgemeinschaft.

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin zur Hausbesichtigung. Vertrauen Sie dabei auf Ihr eigenes Gefühl und Ihre Lebenserfahrung.

Wir freuen uns auf Sie!

Folder Marienhospital Seniorenpflegezentrum - Wir über uns

Alle Informationen finden Sie auch in unserem Folder "Wir über uns" (.pdf, 1000 kb)

Der Liebling aller Bewohnerinnen und Bewohner – CARA

Wöchentlicher Hundebesuch in den Malteser Altenhilfeeinrichtungen in Erlangen

Der Hund von Therapiehundeführerin Dr. Reinfelder-Weninger ist ein Lagotto Romagnolo, ein italienischer Wasserhund. 

weiter lesen ...

Verstärkung in der Geschäftsführung des Malteser Waldkrankenhauses St. Marien

Medizinische Weiterentwicklung und bauliche Veränderungen im Fokus

Nach der Übergabe der Erlanger Einrichtungen – Waldkrankenhaus und zwei Pflegeeinrichtungen - von den Franziskusschwestern Vierzehnheiligen an die Malteser wurde nun nach einem Jahr die Geschäftsführung verstärkt. 

weiter lesen ...

Abschied und Neubeginn

Im Rahmen unseres wöchentlichen Beisammenseins in der Cafeteria wurde Wohnbereichsleitung Elena Zehner verabschiedet. Wir danken für die vergangenen zehn Jahre und wünschen alles Gute für die Zukunft. 

weiter lesen ...